Speisekarte

Glück kommt beim Essen. Man sollte dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. Essen ist das Zweitwichtigste im Leben. Die Welt gehört dem, der sie genießt. Wer nicht genießt, wird ungenießbar.

Genuss ist eine Frage der Phantasie. Man sollte dem Leib etwas Gutes bieten. Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst. Herzlich Willkommen,
Ihr Francesco Giunta